WIR SIND JETZT | LIVE

WISSEN | WAS IN IST

Werbung Stadthagen | Stadtmagazin Creme brulee | Werbeagentur Stadthagen
HERZLICH WILLKOMMEN BEIM STADTMAGZIN CREME BRÛLEE ONLINE

Adventszauber


Es ist wieder soweit. Das Jahr ist gefühlt wie im Flug vergangen und die Adventszeit steht vor der Tür.

Wir hören Last Christmas und Co., essen frischen Lebkuchen und schlendern an den festlich dekorierten Schaufenstern vorbei. Der Duft von Glühwein und frischen Plätzchen liegt in der Luft und wir freuen uns auf gemütliche Stunden zuhause. Die Natur draußen kommt zur Ruhe und somit haben auch wir kein schlechtes Gewissen, wenn wir es uns lieber zuhause aufs Sofa kuscheln, Spiele spielen oder ein schönes Buch lesen, anstatt aktiv Zeit im Freien zu verbringen.
Habt Ihr Euch schon Gedanken um Eure Weihnachtsgeschenke gemacht? Schaut doch einfach mal auf unserem 
virtuellen WEIHNACHTSMARKT vorbei. Hier findet Ihr tolle Anregungen für besondere Geschenkideen unserer Geschäfte und Händler vor Ort. Für den wahren Weihnachtsgenuss sorgen unsere regionalen Gastronomen, ob Grünkohl, Ente- oder Gänsebraten und dazu verführerische Tortenträume, der Winter hält für jeden Geschmack die typischen Spezialitäten bereit. Denkt auch schon jetzt an die Vorbestellung Eures Weihnachtsessens.
In diesem Sinne wünschen wir Euch einen wunderschöne Adventszeit.


Eure Janine Paul-Zauder & Chantal Angelis

Geschenkideen für Eure Lieblingsmenschen
Mach Weihnachten unvergesslich und beschenke auch deine Herzensmenschen mit liebevoll ausgewählten Geschenkideen. Wir haben wunderschöne regionale Geschenkideen zusammengetragen.
#buylocal #kaufregional #gemeinsamstarkfuerschaumburg

DSC_1563.JPG
logo_golfclub-schaumburg.png
DSC_8435.JPG
logo_fischer.png
DSC_2612.JPG
DSC_6172.JPG
DSC_9419.JPG
258245458_1390057541427478_533173898513895635_n.jpg
Logoi_weiß.jpg
logo_strebost_final_09_2021-gelb.png
Logo-neu.jpg
logo_vielfalt.jpg
DSC_1883.JPG
logo_brunsmann.png
gehrke.jpg
gehrke_logo_2017-1.jpg
DSC_1958.JPG
logo_brunsmann.png
DSC_2519.JPG
040_jubilaeum75_petrol.jpg
262007258_582919206307679_2943935311332005663_n.jpg
Logomarcel1.jpg
DSC_8664.JPG
144626395_760599677884772_4502828697338171768_n.jpg
DSC_6154.JPG
Logoi_weiß.jpg
258414223_963219784626523_8315583034512381438_n.jpg
Logo-neu.jpg
DSC_6162.JPG
Logoi_weiß.jpg

Anzeige

 
Weihnachtsstern-Dekorationen

Anzeige

Christkind oder Weihnachtsmann?
 

In der einen Familie kommt der Weihnachtsmann, in der anderen bringt das Christkind die Geschenke. Warum ist das so?

Natürlich hat jede Familie ihre eigene Tradition, die meist ähnlich jedes Jahr fortgesetzt oder für die nächste Kindergeneration neu belebt wird. Die Ursprünge der klassischen Weihnachtsfiguren, die die Gaben bringen, aber liegen weit zurück.

Ob der Weihnachtsmann oder das Christkind kommt hat oft mit Religion und somit der Religion zu tun. Das Christkind kommt heute eher in katholischen Gegenden - also in Süd- und Westdeutschland. Den Weihnachtsmann gibt es eher in Regionen, die protestantisch sind - also im Norden, im Osten und inmitten Deutschlands
 

Sankt Nikolaus – Ursprung des weihnachtlichen Gabenbringers

Der Nikolaus ist in Deutschland mittlerweile eher der Vorbote im Advent. Wer am Abend vor dem 6. Dezember ordentlich die Stiefel putzt, kann auf Süßes und andere Kleinigkeiten hoffen. Hinter dem Namen Nikolaus verbirgt sich Nikolaus von Myra, der im Jahre 270 in der heutigen Türkei geboren wurde und der als überaus großherzig galt. Der Bischof starb Mitte des vierten Jahrhunderts, angeblich am 6. Dezember. Noch heute bildet er eine der zentralen Figuren der katholischen Kirche. Er wird als Schutzpatron aller Seemänner und Kinder verehrt.
In Bezug auf die weihnachtliche Geschenk-Tradition hat hingegen die Geschichte um drei mittellose Jungfrauen eine entscheidende Bedeutung, denen der Bischof heimlich bei Nacht drei goldene Kugeln in das Zimmer gebracht haben soll, damit sie ihre Mitgift zahlen und der Prostitution entgehen konnten.

 

Das Christkind – protestantische Antwort auf den Nikolaus

Obwohl in der biblischen Krippe ein Junge lag, wird das Christkind meist von einem Mädchen mit weißem Gewand und Flügeln dargestellt. Es hat also weniger etwas mit dem neugeborenen Jesus zu tun als mit der Vorstellung von Engeln. Heute bringt das Christkind vor allem in katholischen Gegenden die Geschenke, obwohl der Protestant Martin Luther wohl diesen Brauch einführte. Als Gegner der Heiligenverehrung suchte er nach einer Alternative zum Nikolaus. Er entschied sich ein überirdisches Wesen zu erfinden, welches in den nicht-katholischen Kirchengemeinden den Nikolaus ersetzen sollte. Jenes erhielt den Namen Christkind, da es in Anlehnung an die Geburt Jesus Christus entstand.
 

Der Weihnachtsmann – fiktive Gestalt mit internationaler Bekanntheit

Weihnachten ist ohne Weihnachtsmann für viele undenkbar, aber der bärtige Präsentbote mit dickem Bauch hat keinerlei geschichtlichen Hintergrund. Genau wie das Christkind ist er eine reine Erfindung, die aus mehreren Figuren, wie dem Nikolaus oder Knecht Ruprecht, entstand. Von ihnen übernahm er seine optischen Merkmale und wurde zu dem alten Mann mit Rauschebart sowie rot-weißen Gewand, das angeblich auf die erfolgreiche Werbekampagne von Coca-Cola vom Beginn der 1930er Jahre zurückgeht. Doch ist er bei Weitem keine Erfindung der amerikanischen Brausebrauer. In Deutschland vereinte der Weihnachtsmann schon bereits im 19. Jahrhundert Elemente von Nikolaus und Ruprecht und war neben dem Christkind für die Gaben zuständig. Nur der Gabentag verschob sich auf die Heilige Nacht.

Crème brûlée
STELLENMARKT

Folgt uns auch
bei Facebook
und Instagram

  • Facebook
  • Instagram
Logo_Stellenmarkt.jpg

Anzeige

 

JETZT NEU
Crème brûlée
Rezeptideen
von
Anschykocht

242447292_218641000260126_8699601753152204015_n_edited.jpg
_MG_4788-Bearbeitet_2.jpg

Rechtsanwalt Sebastian Müsing:
Europäischer Gerichtshof (EuGH) lässt Banken
durch Urteil vom 09.09.2021
vor Widerrufsjoker zittern!!

 

Unter anderem ca. 90 % aller nach 2010
in Deutschland abgeschlossenen
Autokreditverträge fehlerhaft und
dementsprechend widerrufbar.


Jetzt kostenlose Erstberatung nutzen!!

 

DSC_8578q.jpg

Crème brûlée KOLUMNE

Brinja Weiglein

 

Santas Liebe

Essen mit "Abstand"

moderne Kamin
ENTDECKEN SIE DIE NEUESTEN WOHNTRENDS
Engels statue
SCHWERE STUNDEN GEMEINSAM BEWÄLTIGEN

Wohnen und Handwerk

Frauen Stretching auf Yoga-Matte
BEWEGUNG FÜR KÖRPER UND GEIST

Trauer

Blumen gegen Backsteinmauer
BLUMENTRÄUME

Sport

Blumen & Pflanzen

Gebratenes Hühnchen
ESSEN
Physiotherapie
GESUND & FIT DURCHS LEBEN

Beauty und Gesundheit

Werbung

DSC_7501.JPG

Der Tod ist ein Thema, das viele lieber nicht ansprechen wollen. Aber Leben und Tod sind nun einmal untrennbar miteinander verbunden. Und wenn ein Mensch geht, ist es die Aufgabe der Hinterbliebenen, mit einer würdevollen, individuellen Bestattung ein Zeichen des Andenkens zu setzen.

In der schweren Zeit des Abschieds von einem geliebten Menschen steht Böhning Bestattungen als helfende Hand an jedem Tag, zu jeder Uhrzeit und an jedem Ort zu Ihrer Verfügung.

Böhning
Bestattungen

DSC_7463_edited.jpg

Breuer & Schweer


Mehr als 75 Jahre
Erfahrung und Kompetenz 


"Bei uns steht der Service und die Beratung und somit die Zufriedenheit des Kunden im Vordergrund."

Andreas Breuer und sein Team vom Traditionsunternehmen Breuer und Schweer sind Ihre Spezialisten für Haushaltswaren wie Koch- und Küchenwerkzeuge, Backartikel sowie Elektrokleingeräte. Ebenfalls finden Sie hier hochwertiges Porzellan, schöne Gläser und dekorative Wohnaccessoires.

DSC_2349.JPG

Toyota
Stelzer

Der neue Toyota Yaris Cross ist da!!
 

Mit seiner Kombination aus markantem Design und großzügigem, souveränem Blick auf die Straße bietet der Yaris Cross ein echtes SUV-Gefühl bei kompakten Abmessungen. Das Hybrid-Allradsystem AWD-i gibt dir die Sicherheit in jeder Situation.

So happy macht nur Toyota