Anzeige

 

Das Crème brûlée Interview

Raphael Kraus
VGH Vertretung Kraus OHG

Das VGH Team von Raphael und Michael Kraus ist in Stadthagen
und Helpsen für ihre Kunden da. Neben einem ausgezeichneten Kundenservice, Expertenwissen und einem tief mit Niedersachen verwurzelten Versicherer, bieten sie faire Prämien und langjährige Erfahrung rund um Ihre persönliche Absicherung. Wir haben Raphael Kraus zu wichtigen Aspekten rund um das Thema "Absicherung" befragt.

1. Welche Versicherungen sehen Sie als absolutes Muss für  jeden an?

Das ist pauschal nicht so leicht zu beantworten. Mein Antritt im Kundengespräch ist es, mit dem Kunden
gemeinsam herauszufinden, wo er seine Risiken sieht und über welche Situationen im Leben er sich Gedanken macht.
Wie sieht seine Lebenssituation insgesamt aus? Wie groß ist sein Sicherheitsbedürfnis?
Aus diesen Erkenntnissen können wir als Versicherungsexperten hinterher mit dem Kunden zusammen eine Absicherung
maßschneidern, welche seinen Bedürfnissen gerecht wird.
Grundsätzlich gilt: Ich sollte das versichern, was mir finanziell richtig weh tun kann. Und eine Privathaftpflicht ist ein "Must Have", genau wie eine Berufsunfähigkeitsabsicherung, sofern man von seiner Arbeitskraft seinen Lebensunterhalt bestreiten muss.

2. Wie wichtig ist die Altersvorsorge?

So wichtig wie nie zuvor. Hier findet aktuell auch ein Umdenken statt. Ich habe doch eher den Eindruck, dass vielen Menschen bewusst ist, sich nicht mehr alleine auf die gesetzliche Rente verlassen zu können und dürfen. Wenn jemand heute 3000,- EUR brutto im Monat verdient, wird er in der Rente nicht mal mehr die Hälfte davon monatlich zur Verfügung haben.
Bei der Altersversorgung ist leider immer noch viel "Stammtisch" im Umlauf. Es gibt hier eben nicht das "eine richtige Produkt", sondern ich muss mit dem Kunden zusammen herausfinden, was für ihn die richtige Wahl ist.
Übrigens: Auch für die betriebliche Altersversorgung sind wir ein exzellenter Vertragspartner! Neben einer zusätzlichen Spezialistenausbildung in diesem Bereich, können wir mit langjähriger Erfahrung und einem kerngesunden, starken Vertragspartner VGH punkten. Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz hat sich die letzten Jahre hier einiges zum Positiven verändert.
Für ein Beratungsgespräch stehen wir hier gerne Arbeitnehmern und Arbeitgebern zur Verfügung.

3. Langsam geht es Richtung Frühling, bietet die VGH neue Tarife an?

Unsere Tarife werden insgesamt regelmäßig überarbeitet und wir informieren unsere Kunden natürlich auch über neu hinzu gekommende Verbesserungen. Zum Beispiel haben sich die Haushalte die letzten Jahre verändert und Rasenmährobotor sind bei vielen hinzugekommen. Solche Dinge sind heute über die Hausratversicherung mitversicherbar. Deshalb ist ein regelmäßiger Check-Up wichtig!
Im Februar bringen wir zudem eine ganz neue Versicherung auf den Markt, die sich an alle Fahrradbegeisterten wendet. Mit unserer neuen VGH-Fahrradversicherung bieten wir einen Komplettschutz für Ihr Zweirad zu einer super Prämie an!
Ich denke wir werden hier, bei den starken Zuwächsen im Fahrradmarkt, die richtige Versicherungslösung für unsere Kunden finden.

 

4. Wie betreuen Sie momentan Ihre Kunden?

 

Unsere Büros sind derzeit geöffnet. Wir halten alle Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen ein und erwarten das auch von unseren Kunden. Zudem sind wir natürlich per E-Mail und telefonisch ganz normal für Sie da.

Und, wie wir mit Crème brûlée getestet haben, funktioniert auch unsere Online-Beratung ganz hervorragend.

Lassen Sie uns sprechen, wenn Sie fair versichert sein möchten!

 

logo_creme_brulee-weiss.png

Werbeagentur JPZ, Am Bahnbrink 8a, 31655 Stadthagen, Telefon 05721 - 93 88 210, info@agentur-jpz.de

START  I  KONTAKT  I  IMPRESSUM  I  DATENSCHUTZ

© 2020 by Werbeagentur JPZ
 

  • facebook