Anzeige
Hypnose- und Psychotherapiepraxis Heidi Haller & Team

1/7

 Hypnose- und  Psychotherapiepraxis Heidi Haller & Team
Heilpraktikerin für Psychotherapie

und Heilpraktikerin
 

Übergewicht durch COVID-19?

Ja leider, COVID-19 und die Pandemie haben, wie zunehmend klar wird, einige hartnäckig anhaltende gesundheitliche Folgen. Dazu zählt - mangels Bewegung und ungesunden Ess- und leider auch Trink-Gewohnheiten - unter anderen auch Übergewicht. Und das hat nicht nur überwiegend ästhetische Nebenwirkungen, sondern langfristig könnten die „Corona-Kilos“ die gesundheitlichen Folgen von starkem Übergewicht, wie z.B. kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes mellitus, Leberzirrhose, Gelenk- und auch Tumor-Erkrankungen erheblich verstärken.

Auch eine kürzlich vorgestellte repräsentative Online-Umfrage ergab einen Zusammenhang zwischen Lockdown und Gewichtszunahme: Rund 43 Prozent der Befragten gaben an, während der Pandemie zugenommen zu haben - im Mittel um 5,5 Kilogramm.

Und das ist auch nicht nur ein Problem der Erwachsenen, auch Kinder sind infolge der pandemie-bedingten Beschränkungen von mehr Pfunden bedroht, was kaum wundern kann. Schul- und Vereinssport sind ausgefallen, der Schulweg ist auf die Strecke vom Bett zum heimischen Arbeitstisch reduziert, das Herumtoben auf ein paar Quadratmeter Wohnfläche. Außerdem steigt das Risiko von Übergewicht und Fehlernährung ganz besonders bei den Schulkindern über zehn Jahre.

 

Kann man das mit Hypnose behandeln?

Selbstverständlich - Medizinische Hypnosetherapie wirkt auf Ihr Unterbewusstsein, das für die Steuerung dieser Prozesse zuständig ist. Das Unterbewusstsein regelt alle Vorgänge in Ihrem Körper und hat die Kontrolle über alle inneren Funktionen und damit über alle Prozesse, die notwendig sind, um positive Veränderungen zu bewirken. Sie kennen das vielleicht: es geht Ihnen schlecht, Sie sind traurig, haben Ängste, nehmen ständig Gewicht zu, können nicht aufhören mit Rauchen oder Alkohol, haben zu hohen Blutdruck, Schlafstörungen, Schnarchen, Leistungsschwäche oder Schmerzen – akut oder chronisch. Und obwohl Sie versuchen, die Symptome loszuwerden, gelingt es nicht. Ein seelischer Inhalt kann nicht direkt bewusst gemacht werden. Das gelingt nur mit bestimmten Methoden, wie z.B. der Hypnosetherapie.

Mit Hypnosetherapie haben Sie die natürlichste und wirkungsvollste Lösung wieder ein „leichteres“ und damit auch freieres Leben zu führen, da während der Behandlung ganz von allein die Ursache aufgearbeitet wird, die als Auslöser für z.B. Essstörungen und Süchte verantwortlich ist.

Hypnosetherapie ist aufgrund meiner langjährigen Erfahrungen die einzige Methode, um schnell an den Symptom-Auslöser zu gelangen und die unbewussten Konflikte zu lösen. Durch die tiefe Entspannung wird zugleich das Immunsystem des Körpers gestärkt und somit auch die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Stellen Sie sich die Hypnose einmal wie die Tastatur eines Computers vor - ein Eingabegerät. Stellen Sie sich weiter vor, man könnte ein Gerät an den Menschen anschließen und dann eingeben, was im Inneren geschehen soll. Oftmals ist der menschliche Körper total überfordert mit all den Aufgaben, die er lösen soll. Er übersieht ein Problem oder es fällt ihm keine passende Lösung ein. Dann ignoriert er das Problem einfach oder er löst es auf eine falsche, manchmal fatale Weise.
Dann ist es Zeit, dem Körper "eine kleine E-Mail" zu schreiben, um ihn darauf aufmerksam zu machen, dass ihm noch andere Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen und ihm übermitteln, wie er diese am besten nutzen könnte.

Mit Hilfe der Hypnose kann also direkt auf die Fähigkeiten des Körpers und des Geistes positiv eingewirkt werden. Und das hat gar nichts mit „Kontrollverlust“ zu tun – es wird Ihnen nichts weggenommen, im Gegenteil, es wird Ihnen etwas geschenkt: Gesundheit, Gewichtsverlust, Wohlbefinden, Ruhe + Gelassenheit.

In Hypnose wird mit Suggestionen gearbeitet (Suggestion heißt übersetzt Vorschlag). Ich schlage dem Körper oder dem Geist also etwas vor. Höflich und mit Respekt. Hypnose ist nicht befehlend, der Körper lässt sich nicht so einfach etwas befehlen. Ich erinnere den Körper mit Hilfe der Hypnose an seine Fähigkeiten und bitte ihn, sie einzusetzen.

 

Die klinische und medizinische Hypnose & Psychotherapiepraxis Heidi Haller & Team ist seit über 10 Jahren spezialisiert auf dem Gebiet der Hypnosetherapie und hilft Ihnen, wieder Ihre innere Mitte zu finden.

Alles ist möglich.... warten Sie nicht länger, jeder Tag ist ein Geschenk.

 

Wir sind für Sie da – rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin:

Telefon: 05721 9375383

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite:

www.hypnosis-institut.de

www.heidihaller.de



Die medizinische Hypnose & Psychotherapiepraxis von Heidi Haller ist seit über 10 Jahren spezialisiert auf dem Gebiet der Reduzierung von Schmerzen, Ängsten, Zwängen, Traumata, Gewichts-, Rauch- und Alkoholproblemen, Asthma, Neurodermitis, Allergien, Schwindel, Migräne, Schlafstörungen, Burnout, Leistungs- und Lernblockaden. Auch für Kinder und Jugendliche. In einem ausführlichen Vorgespräch wird ein auf den Patienten abgestimmtes Hypnose-Konzept zur Erreichung des gewünschten Zieles entwickelt. Oft reichen schon drei Sitzungen, um das Leben wieder uneingeschränkt genießen zu können.

Machen Sie den ersten Schritt
und lernen Sie uns kennen –
wir begleiten Sie dann,
sich selber besser 
kennenzulernen


 

Unsere Therapiemethoden:

  • Medizinische + Klinische Hypnosetherapie

  • Analgesie + Anästhesie

  • Traumatherapie (PTBS)

  • Hypnose mit Kindern + Jugendlichen (AD(H)S)

  • Psychotherapie - Verhaltenstherapie und Gesprächstherapie nach Rogers

  • Paarberatung

  • Kinderwunsch

  • Katathym Imaginative Psychotherapie (KIP) 

  • Hypnotherapie - TimeLine, Pysikal Journey

  • Ideomotorische Analyse

  • Regression und Rückführung zur Auflösung problematischer Themen

  • Stellvertretertechnik (für kleine Kinder oder erkrankte Personen)

  • NEU:

  • YAGER CODE - Therapie

  • SIMPSON PROTOCOL - Therapie

  • TRANCE HEALING

NEU

Gruppenangebote mit maximal 6 Teilnehmern:

•      Geführte Meditation

•      Traumreisen mit Blockadenlösung und Entspannung

•      Gewichtsreduktion in der Gruppe

•      Familienaufstellungen

Unsere Therapieschwerpunkte:

  • Schmerzbehandlungen - akut und chronisch

  • Psychosomatische Beschwerden

  • HWS, BWS, LWS, Hüfte, Knie, Fersensporn

  • Immunisierung (Allergien, Neurodermitis, Onkologie)

  • Asthma, Migräne, Tinnitus

  • Magen-Darm-Probleme

  • Gewichtsreduktion und Essstörungen

  • Rauchentwöhnung

  • Alkoholentwöhnung

  • Blockadenlösung und Tiefenentspannung  

  • Konflikte, Krisen, Trennung, Verlust

  • Stress und Burnout

  • Verhaltensauffälligkeiten

  • Entscheidungsschwierigkeiten

  • Traumata

  • Borderline-Störungen

  • Ängste und Phobien

  • Panikattacken und Zwangsstörungen

  • Prüfungsangst, Lernschwierigkeiten und Leistungssteigerung

  • Hypnose mit Kindern und Jugendlichen (AD(H)S)

  • Mediensucht

  • Kinderlosigkeit


 

 

1/8
eureka006001.jpg


Tel.: 05721-9375383

Kontakt:

Hypnose-und Psychotherapiepraxis
Heidi Haller
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Klosterstraße 2a
31655 Stadthagen
Tel.:   05721 9375383
E-Mail: post@hypnosis-institut.de